Köstlichkeiten aus dem Kamin

Das knisternde Flammenspiel im Kaminofen ist Sinnbild für Geborgenheit in den eigenen vier Wänden. Was viele nicht wissen: Die gemütlichen Wärmespender können noch viel mehr - 

 

Weiterlesen...

 

 

Weitere Singles finden & kennenlernen


Breaking Salsa

die Tanzshow mit internationalen Tänzern und Live-Musik. Im Congress Centrum in Pforzheim am 08.02.2020. Jetzt noch die letzten Karten sichern...

Alle Infos und Trailer der Show auf: www.breakingsalsa.de

 

Weiterlesen...

 



Das Beste für Genießer 

Der Gastronomie- und Freizeitführer „Gutscheinbuch.de Schlemmerblock Pforzheim/Enkreis & Umgebung“ erscheint in 17. Auflage

 

Weiterlesen...

 



Hautpflege für die kalten Tage

Kalte Luft draußen, trockene Heizungsluft drinnen: Die Temperaturschwankungen machen der Haut zu schaffen. Wenn sie sich trocken anfühlt, spannt und juckt, ist das für Betroffene unangenehm. Besondere Pflege ist deshalb sehr wichtig. Vor allem bei empfindlicher Haut gilt es, den Talgfluss und eine zu starke Bakterienvermehrung zu bekämpfen. Dies gelingt effektiv mit dem Wirkstoffkomplex Seboclear, der etwa in der Tages- und Nachtpflege sowie getönten Tagescreme von Sulfoderm enthalten ist. Der Komplex aus Spitzwegerich und Mahonie reduziert sanft die Hautunreinheiten und führt wieder zu einem schönen Hautbild. Daneben beugt Salizylsäure Verhornungen der Talgdrüsen vor. Empfehlenswert ist es, in der kalten Jahreszeit die Nachtcreme auch am Tag aufzutragen. Sie ist cremiger und zieht nicht so schnell ein. Ebenfalls wichtig: die Haut morgens und abends sorgfältig reinigen, um Irritationen zu vermeiden und die Wirkstoffe der Pflegeprodukte besser aufzunehmen. Dafür empfiehlt sich eine Syndetseife mit Schwefel (aus der Apotheke). Der uralte Wirkstoff ist desinfizierend, entzündungshemmend und hornschichtlösend. Ansonsten braucht die Haut noch mehr Feuchtigkeit als im Sommer. Da hilft nur: viel Wasser trinken.



Urlaub in verrückten Betten

In manchen Hotels wird die Übernachtung garantiert nicht zur Nebensache. Denn die Gästehäuser liegen an außergewöhnlichen Orten, sind kurios gestaltet oder bieten ein ganz besonderes Ambiente. Bei Erlebnisanbietern wie mydays findet sich so mancher verrückte Schlafplatz zum Verschenken. Lust auf eine Extra-Portion Meerblick? An der Ostseeküste in Schleswig-Holstein locken heimelige Schlafstrandkörbe mit allem Komfort und genügend Platz zum Kuscheln - Blick in den nächtlichen Sternenhimmel und Picknickkorb am Morgen inklusive. Da dürften die Herzen aller Romantiker höher schlagen. Luftfahrtfans haben in der Nähe von Nijmegen die Möglichkeit, im Cockpit eines Marineflugzeugs zu übernachten, ohne einen Jetlag zu kriegen. Zum Komfort gehört ein eigener Whirlpool im Flieger. Ausgefallen auch das: eine romantische Nacht direkt unter dem Sternenhimmel - in einer „Seifenblase“. Die Bubble in Mauth ist in die herrliche Natur des Bayerischen Waldes eingebettet. Übrigens lässt sich die durchsichtige Blase dank blickdichtem Vorhang schnell in einen Ort trauter Zweisamkeit verwandeln. Guten Abend, die Fahrkarten bitte: Wie wäre es mit einer Übernachtung in Deutschlands einzigem Eisenbahn-Hotel in Merzen? Witzig: Kleine Modellzüge liefern die kulinarischen Gaumenfreuden auf Schienen direkt an den Tisch. Oder lieber mongolisch? In Degersheim kann wie Dschinghis Kahn in einer Jurte eingecheckt werden. Wer diese ungewöhnlichen Hotels ansteuern will, erhält unter www.mydays.de entsprechende Informationen.



Intervallfasten 

 

Nur wenige Deutsche sind mit ihrem Gewicht wirklich zufrieden: 

 

Weiterlesen...

 

 



Die größten Pommes-Fans kommen aus Süddeutschland

 

Brezeln, Weißwurst, Leberkäse und Co.: Bayern ist für seine kulinarischen Spezialitäten bekannt. Dass die Tiefkühltruhen im Freistaat aber mit einem ursprünglichen belgischen Kartoffelprodukt gefüllt sind, hätten wohl nur wenige gedacht. 

 

Weiterlesen...



Gebrauchte Kleidung verkaufen

 

Online-Flohmärkte im Vergleich

Die Jeans sitzt nicht mehr, das Kleid wurde nur einmal getragen und die Schuhe wollen einfach zu keinem Outfit passen - wenn der Kleiderschrank mit ungetragenen Klamotten überquillt, heißt es: ausmisten.  

 

Weiterlesen...

 



Dem Garten Charakter geben

Terrasse und Wege haben großen Einfluss auf die Gesamtwirkung eines Gartens. Eigenheimbesitzer stehen vor der Wahl, welchen Charakter sie ihrem Grund und Boden verleihen wollen. Klassisch rot oder elegant mit schwarzen Gartenziegeln? Oder doch lieber südländisch mit hellem Pflasterklinker? Ziegelbeläge werden schon seit Jahrhunderten als durch und durch natürliches Baumaterial geschätzt. Sie bestehen aus gebranntem Ton und sind sehr widerstandsfähig. Klassische Ziegelbeläge wie sie der skandinavische Hersteller Randers Tegl produziert, widerstehen mühelos über mehrere Generationen hinweg Sonneneinstrahlung und Frost - ohne dabei an Farbe einzubüßen oder die persönliche Note zu verlieren. Gartenziegel sind als Beläge auf Wegen, Terrassen und Garagenzufahrten ideal geeignet. Und durch die rustikale Oberfläche sind die Ziegel dauerhaft rutschfest. Mehr unter www.randerstegl.de. 



"Der erste Eindruck" 

Wenn wir im Alltag auf fremde Menschen treffen, egal ob im Beruf oder in der Freizeit, spielen Gefühle in uns, die spontan geweckt werden, immer eine wichtige Rolle in Bezug auf die...

 

Weiterlesen ...




Solo - frech, bunt, echt, frisch und somit Ansprechend!